Datenschutz

Zweckbestimmung defendo Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung:
Die Firmen der MARTENS & PRAHL-Gruppe vermitteln Versicherungs-, Altersvorsorge- und ähnlicher Verträge. Hauptzweck der Datenverarbeitung ist daher die Beratung, der Vergleich und die Vermittlung von Versicherungen. Nebenzwecke der Datenverarbeitung sind die Mandanten-, Handelsvertreter- und Interessentenbetreuung, sowie die Verwaltung von Personalangelegenheiten und die Abrechnung der internen und externen Mitarbeiter bzw. Geschäftspartner.
Hierzu werden zu folgenden Personengruppen personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet und genutzt:

  • Kunden (Adressdaten, Vertragsdaten, soweit zur Vertragsabwicklung erforderlich, Steuerungsdaten ggf. sonstige Daten, die für die ordnungsgemäße und sachgerechte Abwicklung der Geschäftsbeziehung erforderlich sind.)
  • Geschäftspartner (i.w. Adress-, Abrechnungs- und Leistungsdaten)
  • Personaldaten zur Verwaltung von Mitarbeitern und Externen
  • Lieferanten (Adress- und Funktionsdaten) und
  • Kontaktpersonen zu vorgenannten Gruppen auch soweit es sich dabei um juristische Personen handelt (Kontaktkoordinaten sowie Betreuungsinformationen)

Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können sind:

  • interne Stellen, die an der Ausführung der jeweiligen Geschäftsprozesse beteiligt sind (Personalverwaltung, Rechnungswesen, Marketing, Vertrieb, Telekommunikation und EDV)
  • Externe Stellen, die an der Abwicklung von Geschäftsprozessen beteiligt sind
  • Externe Auftragnehmer entsprechend § 11 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG)
  • Kreditinstitute (Gehaltszahlungen, Zahlungsverkehr im Rahmen der o.g. Geschäftsprozesse)
  • Öffentliche Stellen, die ausschließlich (!) Mitarbeiterdaten auf Grund gesetzlicher Vorschriften erhalten (z.B. Sozialversicherungsträger, Finanzbehörden)
  • Versicherungen im Rahmen der betrieblichen Altersversorgung (Mitarbeiterdaten)

Eine Übermittlung an Drittstaaten ist nicht geplant.

Die Löschung der Daten erfolgt nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen, in ihrer jeweils aktuell gültigen, zu verwendenden Fassung. Daten, die nicht der Aufbewahrungsfrist unterliegen, werden nach Wegfall der beschriebenen Zweckbindung gelöscht.

Haftungsausschluss | Disclaimer
Die Inhalte dieser Webseiten dienen lediglich allgemeinen Informationszwecken. Die MARTENS & PRAHL-Gruppe übernimmt – trotz sorgfältiger Prüfung der Informationen/Angaben – keine Haftung für Schäden materieller oder ideeller Art wegen Fehlern oder Mängel hinsichtlich Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit dieser Webseiten. Im Übrigen ist die Haftung auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt.

Die MARTENS & PRAHL-Gruppe behält sich ausdrücklich vor, einzelne Seiten oder Teile davon ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen oder zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder gänzlich einzustellen.

Falls diese Webseiten von einer anderen Website angelinkt worden sind, übernimmt die MARTENS & PRAHL-Gruppe keine Verantwortung für Darstellungen, Inhalte oder irgendeine Verbindung zur MARTENS & PRAHL-Gruppe in Websites Dritter.
Für die Inhalte und Funktionalität anderer Webseiten, die über Links dieser Website aufgerufen werden können, kann keinerlei Verantwortung oder Gewähr übernommen werden.

Urheberrecht
Diese Webseiten dienen der Information über die MARTENS & PRAHL-Gruppe. Sämtliche Inhalte, wie Texte, Bilder, Graphiken, Layout etc. sind urheberrechtlich geschützt. Die Inhalte dürfen ohne vorherige schriftliche Einwilligung nicht zu kommerziellen Zwecken kopiert, verändert, vervielfältigt, verbreitet oder Dritten zugänglich gemacht werden.

Datenschutz
Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Angabe persönlicher oder geschäftlicher Daten besteht, werden solche Daten, in Übereinstimmung mit den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen, ausschließlich zu dem angegebenen Zweck verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

Da­ten­schutz­erklärung

§ 1 Allgemeines

(1) Ihre personenbezogenen Daten werden von uns nur gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts verarbeitet. Die nachfolgenden Vorschriften informieren Sie über Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten. Diese Datenschutzerklärung bezieht sich nur auf unsere Webseiten.

§ 2 Art der verarbeiteten Daten

(1) Bei Kontaktaufnahme (zum Beispiel per E-Mail oder Kontaktformular) werden Ihre personenbezogenen Daten zwecks Bearbeitung sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.

(2) Verwendung von Cookies: Zur Optimierung unseres Internetauftritts setzen wir Cookies ein. Es handelt sich dabei um kleine Textdateien, welche auf Ihrem Computers gespeichert werden. Diese Cookies werden nach dem Schließen des Browsers wieder gelöscht. Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner (Langzeit-Cookies) und erkennen ihn beim nächsten Besuch wieder. Dadurch können wir Ihnen Service auf unserer Seite ermöglichen. Das Speichern von Cookies können Sie verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen „Cookies blockieren“ wählen.

(3) Aus technischen Gründen sendet ihr Browser während der Datenübermittlung (z.B. Aufruf einer Seite unseres Angebots) automatisch Daten an unseren Webserver. Es handelt sich dabei um Datum und Uhrzeit des Zugriffs, URL der verweisenden Webseite, abgerufene Datei, Menge der gesendeten Daten, Browsertyp und -version, Betriebssystem sowie Ihre IP-Adresse. Diese Daten werden getrennt von anderen Daten, die Sie im Rahmen der Nutzung unseres Angebotes eingeben, ausschließlich für Zwecke der IT-Sicherheit gespeichert und spätestens nach einer Woche gelöscht. Eine Zuordnung dieser Daten zu einer bestimmten Person erfolgt nicht.

(4) Ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung oder ohne gesetzliche Grundlage werden Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergegeben. Nach Bearbeitung Ihrer Anfrage werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt. Nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften werden diese Daten gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung eingewilligt haben.

§ 3 Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Auf einigen Seiten unserer Webseite werden Inhalte Dritter, beispielsweise Kartenmaterial von Google-Maps oder Grafiken von anderen Webseiten, eingebunden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als „Dritt-Anbieter“) die IP-Adresse der Nutzer wahr nehmen. Denn ohne die IP-Adresse könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.

§ 4 Webanalyse mit PIWIK

Unsere Website verwendet Piwik, dabei handelt es sich um einen sogenannten Webanalysedienst. Piwik verwendet sog. „Cookies“, das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die unsererseits eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen. Zu diesem Zweck werden die durch den Cookie erzeugten Nutzungsinformationen (einschließlich Ihrer gekürzten IP-Adresse) an unseren Server übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert, was der Webseitenoptimierung unsererseits dient. Ihre IP-Adresse wird bei diesem Vorgang umge­hend anony­mi­siert, so dass Sie als Nutzer für uns anonym bleiben. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Verwendung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern, es kann jedoch sein, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

Wenn Sie mit der Spei­che­rung und Aus­wer­tung die­ser Daten aus Ihrem Besuch nicht ein­ver­stan­den sind, dann kön­nen Sie der Spei­che­rung und Nut­zung nachfolgend per Maus­klick jederzeit wider­spre­chen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Piwik kei­ner­lei Sit­zungs­da­ten erhebt.

Achtung: Wenn Sie Ihre Cookies löschen, so hat dies zur Folge, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss.

§ 5 Auskunft

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Fragen können Sie z.B. über die folgende E-Mail-Adresse stellen: martensprahl@dsextern.de

Datenschutzbeauftragter gemäß § 4f BDSG:
Dipl.-Kfm. Marc Althaus, DSEXTERN Datenschutzberatung e.K.,
Bredkamp 53a, 22589 Hamburg E-Mail: martensprahl@dsextern.de